Logopädische Behandlungen

In jedem Lebensalter können Probleme auftauchen, die das Schlucken, Sprechen, die Sprache oder die Stimme beeinträchtigen, doch auch für jedes Lebensalter gibt es Therapieansätze, die helfen können.
Bei Problemen in der Sprachentwicklung, bei  Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, orofazialen Störungen (Mundmotorikproblemen), Problemen in der auditiven Verarbeitung und Wahrnehmung (Hörwahrnehmung) sind wir für Sie da.


Wir untersuchen und behandeln Patienten,

wir beraten Patienten und Angehörige:

Säuglinge mit Problemen beim Saugen
Kleinkinder/Kinder mit Problemen in der Nahrungsaufnahme
Säuglinge und Kinder mit zentralmotorischen Körperbehinderungen

Kleinkinder, Schulkinder, Jugendliche mit Problemen im Spracherwerb, der Aussprache, der Mundmotorik

Schulkinder mit Problemen im Lese –Rechtschreiberwerb
Kinder mit Problemen im Bereich der auditiven Verarbeitung und Wahrnehmung
(Hörwahrnehmung)

Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)

Patienten mit Schädel- oder Hirnverletzungen z.B. nach Verkehrsunfällen
Erwachsene mit neurologischen Erkrankungen z.B. nach Schlaganfall, mit Morbus Parkinson, Multipler Sklerose,
Amyotropher Lateralsklerose

Kinder und Erwachsene mit Problemen in den Bereichen Stimmklang und Belastungsfähigkeit der Stimme
Patienten nach Kehlkopfoperationen, Bestrahlung




Wie bekommt man eine logopädische Behandlung?

Apfelmännchen - Fraktale

Logopädische Praxis Heike Benyskiewicz

Logopädische Behandlung

Logopädiche Praxis Heike Benyskiewicz

Logopädische Praxis Heike Benyskiewicz

Logopädische Praxis Heike Benyskiewicz im Ärztehaus Karlshorst 10318 Berlin Ehrenfelsstraße 46